Veranstaltungen

Literaturtreff im 2. Halbjahr 2017

 

 

 

     U N T E R L E U T E N

 

 

 

 

 

Ist der Titel des Bestsellers von   Juli Zeh.   Über dieses Buch wird beim nächsten Literaturtreff am

 

Donnerstag, 12. Oktober von 16:30 Uhr bis 17:30  Uhr

 

in der Bücherei Herz Jesu Grüne, Untergrüner Str. 120, gesprochen.

 

 

 

Auf den ersten Blick ist das Dorf UNTERLEUTEN eine Idylle, doch als ein Windpark errichtet werden soll, treten alte Differenzen zutage. Schon bald bricht das Chaos aus. Die Kritik beurteilt diesen Gesellschaftsroman als literarischen Triumph.

 

 

 

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

_______________________________________________________________________

 

 

 

und am Donnerstag, 07. Dezember 2017 sprechen wir über

 

 Alles Licht, das wir nicht sehen            von Antony Doerr

 

In diesem Roman erzählt Anthony Doerr kenntnisreich und in einer wunderschönen Sprache, kunstvoll miteinander verwoben, die Geschichte zweier Jugendlicher im Zweiten Weltkrieg, der blinden Marie-Laure, die mit ihrem Vater aus dem besetzten Paris nach Saint-Malo flieht und des jungen Waisen Werner, der in der Wehrmacht eingesetzt wird, deren Lebenswege sich für einen folgenreichen Augenblick kreuzen.

 

_______________________________________________________________________

 

Beide Bücher können auch in der Bücherei ausgeliehen werden.