Gebetsanliegen des Papstes

Gebetsanliegen des Heiligen Vaters 2017

 

 

 

Tagesgebet des Gebetsapostolats

 

 

Gott, unser Vater, vor Dich bringe ich diesen Tag; meine Gebete und meine Arbeit,

 

Leiden und Freuden, vereint mit Deinem Sohn Jesus Christus,

 

der nicht aufhört, sich Dir in der Eucharistie zur Erlösung der Welt darzubringen.

 

Der Heilige Geist, von dem Jesus erfüllt war, lenke mich und schenke mir die Kraft,

 

heute Deine Liebe zu bezeugen.

 

Mit Maria, der Mutter unseres Herrn und der Kirche,

 

bete ich besonders in der Meinung des Heiligen Vaters für diesen Monat,

 

dass ...        (hier folgen die jeweiligen Gebetsmeinungen des Papstes)

 

 

 

Gebetsanliegen des Heiligen Vaters
 


 

September
Missionarischer Geist möge unsere Pfarreien inspirieren, den Glauben mitzuteilen und die Liebe sichtbar zu machen.

 


Oktober
Für die Arbeiter und die Arbeitslosen: Um Respekt und Rechtsschutz für die Arbeiter und dass auch die Arbeitslosen die Möglichkeit erhalten, zum Gemeinwohl beizutragen.

 


November
Für die Christen in Asien: Dass sie durch ihr Zeugnis für das Evangelium in Wort und Tat den Dialog, den Frieden und das gegenseitige Verstehen fördern, besonders in der Begegnung mit Menschen anderer Religionen.

 


Dezember
Für die älteren Menschen: Getragen durch ihre Familien und christliche Gemeinschaften mögen sie ihre Weisheit und ihre Erfahrung in Glaubensverbreitung und Formung der jeweils jüngeren Generationen einbringen.