Startseite

Marienschwester Sr. Hiltrude Barkeling geht zurück ins Mutterhaus nach Borken

 

 

In diesen Tagen ist die Marienschwester Sr.  Hiltrude Barkeling, die über 10 Jahre im Marienhospital (Sakristei und Seelsorge), sowie im Altenzentrum St. Kilian (Seelsorge) tätig war, zurück ins Mutterhaus nach Borken gegangen.

 

 

 

 

Wir sagen ihr auch auf diesem Wege ein herzliches Vergelt´s Gott für Ihre treuen Dienste, die sie mit großer Hingabe versehen hat und danken für die Begegnungen und Gespräche!

In allem hat sie auf ihre Weise die Haltung Mariens nachgeahmt und Gelassenheit und Heiterkeit ausgestrahlt.

Wir bitten um den Segen Gottes für Ihren Weg.