Startseite

Caritaskonferenz St. Kilian im Rote-Kreuz-Haus

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Caritaskonferenz St. Kilian hat am 2. Januar 2020, im Rahmen ihrer Jahreshauptversammlung, wie in den zurückliegenden Jahren, eine soziale Einrichtung besucht. In diesem Jahr trafen sich die Mitglieder und Gäste im Rote-Kreuz-Haus am Volksgarten. Nach ihren Neujahrsgrüßen dankten die Vorsitzende Christa Ellebracht und Präses Frank D. Niemeier den Anwesenden für ihr Engagement in ihren jeweiligen Caritas-Bezirken, dazu gehören u.a. die wöchentliche Caritas-Sprechstunde im Pastoralverbundsbüro, Haussammlungen, Geburtstags- und Krankenbesuche, die Wohnungslosen- und Familienhilfe, die Kleiderkammer im Pfarrhaus und die Zusammenarbeit mit der örtlichen „Caritasche“. 70% der Haussammlungen und Spenden werden in konkrete Hilfen vor Ort verwand. Es sind 30 Mitarbeiter/innen in der  Gemeindecaritas aktiv. Fabian Scholz vom Roten Kreuz Letmathe stellte -im Anschluss an eine weihnachtliche Betrachtung-  die Ausbildung und Wirken der Rote-Kreuz-Gruppe Letmathe vor und stand für Rückfragen zur Verfügung.