Startseite

Heike Pennig, Vorsitzende des Kirchenchores St. Kilian, verabschiedet

Heike Pennig verabschiedet

Die Vorsitzende des Kirchenchores St. Kilian Heike Pennig ist vom Vorstand mit Dank und Wehmut verabschiedet worden. Die Familie zieht in den Schwarzwald. Seit 30 Jahren gehört Heike Pennig dem Kirchenchor an und wurde nach dem stellvertretenden Vorsitz, den sie bereits seit 2003 innehatte, im Jahr 2011 zur Vorsitzenden gewählt. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde, in außergewöhnlicher Zeit in der leider gerade die Arbeit der Chöre sehr erschwert ist, dankten ihr die Vorstandsmitglieder im Namen aller Chormitglieder für ihr Engagement, das sie mit viel Herzblut und sympathischer Gelassenheit ausführte. Pastor Niemeier überreichte ihr im Namen der Kirchengemeinde die Kilians-Plakette für Verdienste um den Kiliansdom - in diesem Fall für die ehrenamtliche Mitgestaltung der liturgischen Feiern und Konzerte.