Startseite

Adventsfenster im Pastoralverbund Letmathe

„Begehbarer Adventskalender“

 

 

              Wir laden zur Aktion 

          „Begehbarer Adventskalender“

             in unserem Pastoralverbund ein.


An jedem Abend wird vom 1.12 bis 24.12. ein neu gestaltetes adventliches Fenster geffnet.

 

                       

                                                   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In unserem Pastoralverbund  wird es in diesem Jahr einen sog. „Begehbaren Adventskalender“ geben. Sicher haben schon viele davon gehrt, doch leider kann er nicht so wie vorgesehen stattfinden. Die tglichen Treffen vor einem geschmckten Fenster mit Singen, Zuhren und Begegnungen mssen ausfallen.

Also haben wir nach einer Alternative gesucht: Wir haben Familien, Kindergrten, Gruppen in unseren Gemeinden angesprochen, ob sie ab einem bestimmten Tag im Advent ein Fenster schmcken wrden. Dieses Fenster wird dann ab diesem Tag jeweils von 17.00 bis 20.00 Uhr beleuchtet, und zwar bis zum Heiligen Abend. Somit wchst die Zahl der beleuchteten Fenster Tag fr Tag.  Jede Einzelperson, Familie oder Gruppe kann sich auf den Weg machen und die Fenster genieen; denn Advent ist mehr als „Vorweihnachtszeit“ mit Trubel und Kommerz.

Auf der Homepage unseres Pastoralverbundes sind die Adressen der beleuchteten Fenster zu finden. Zudem wird tglich ein besinnlicher Text, ein Lied oder eine Geschichte auf der Homepage verffentlicht, sodass jeder Besucher des „Begehbaren Adventskalenders“ sich auf Advent und Weihnachten einstimmen kann.

Machen Sie sich auf den Weg durch unseren Pastoralverbund ….

 

Unterwegs in der Nacht

Unterwegs in der Nacht

still werden

auch wenn es anfangs schwerfllt

 

Unterwegs in der Nacht

einer Fackel folgen

Ausdruck unserer Sehnsucht

die uns alle bewohnt

 

Unterwegs in der Nacht

dem Advent Gottes in der Schpfung begegnen

himmelwrts staunend die Sterne betrachten

die von der Verbundenheit mit allen erzhlen

 

Unterwegs in der Nacht

um ein Feuer versammelt sein

das jedes Gesicht erhellt

 

Unterwegs in der Nacht

Schritt fr Schritt gehen

alleine und doch miteinander

 

Unterwegs in der Nacht

der Dunkelheit trauen

mit meinen dunklen Seiten sein drfen

 

Unterwegs in der Nacht

einander zu spren geben:

 

Ich bin auch da

 

mit freundlicher Genehmigung von

Pierre Stutz

www.pierrestutz.ch

 

 

 

In dieser Woche finden Sie die Adventsfenster hier:

Dienstag 1.12. Selbergweg 7,

 Mittwoch 2.12. Westerfeld 54c,

Donnerstag 3.12. Brabeckschule, Im Nordfeld 8,

Freitag 4.12. Pfarrheim  Mariae  Himmelfahrt, Wiesenstrae (gestaltet vom Kindergarten),

Samstag 5.12. Pfarrhaus Hagener Str. 109,

Sonntag 6.12. Jahnstr. 11