Startseite

medizinische Maskenpflicht

Im Gottesdienst und in anderen Versammlungen zur Religionsausbung gilt nunmehr die Pflicht eine medizinische Maske zu tragen.

In dem Info-Schreiben des Generalvikars Alfons Hardt heit es:

"Medizinische Masken im Sinne der Corona-Schutzverordnung sind die sogenannten OP-Masken, Masken des Standards FFP2 oder diesen vergleichbare Masken (KN95 / N95). 

Ausgenommen von der Maskenpflicht sind weiterhin die liturgischen Dienste im Altarraum. Ein Versto gegen die Verpflichtung zum Tragen einer medizinischen Maske im Gottesdienst stellt knftig eine Ordnungswidrigkeit dar."