Startseite

Einmal ein "dickes" Dankeschön!

In diesen Tagen hatten unsere Marienschwestern Sr. Roswithe und Sr. Berngit Geburtstag. Beide konnten in den vergangenen Jahren auch ihr goldenes Einkleidungs-Jubiläum feiern. Es ist nicht selbstverständlich, dass wir noch Schwestern unter uns haben, die im Pastoralverbund Letmathe in der Seelsorge mitarbeiten! Sr. Roswithe (links im Bild) ist in der Altenseelsorge in den Einrichtungen in Letmathe tätig, wo sie zu religiösen Gesprächskreisen einlädt, die das Kirchenjahr oder Glaubensfragen behandeln. Natürlich ist sie auch immer für einzelne Bewohner/innen ansprechbar, hilft in den Sakristeien und sorgt in den Kapellen für Blumen. Sr. Berngit (rechts) arbeitet im Pastoralteam mit, in der Sakristei der Krankenhauskapelle, begleitet die Frauengemeinschaften und bringt Krankenkommunionen in die Häuser. Beide begleiten auch Gebetskreise. Es sind vor allen Dingen die vielen kleinen Begegnungen und Gespräche, die kleinen Hilfen und Handreichungen, für die wir sehr dankbar sind. Nicht selten schellt es an der Tür ihres kleinen Schwesternhauses. Pastoralverbund Letmathe ohne Schwestern? Undenkbar! Danke für alles! Ad multos annos!