St. Kilian Letmathe

Besucher/innen können mit Orientierungstafeln den Kiliansdom erkunden

M. May

   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ab dem kommenden Jahr 2020 können Besucher/innen mit Hilfe von Orientierungstafeln den Kiliansdom selbst erkunden und die Kunstwerke in den „heiligen Hallen“ entdecken. Nicht nur für Radtouristen, sondern auch für Einheimische wird der Rundgang neue Informationen bereithalten. Die stets offene Kirche ermöglicht vielen Menschen Stille und Gebet. Gruppenführungen können weiterhin im Pastoralverbundsbüro angemeldet werden. Wir danken dem „Verein für Freunde des Kiliandomes“ für diese lohnenswerte Anschaffung, die zum Verweilen einlädt.

 

F. Niemeier