Herz Jesu Grüne

Termine Termine Termine

der nächsten Tage

 

Die nächste Gemeindewanderung ist am Sonntag, 20. Oktober. Treffpunkt ist um 11:00 Uhr am Kirchplatz.

Am Sonntag, dem 20. Oktober laden wir ab 11 Uhr herzlich zum Gemeindetreff ins Pfarrheim ein.

Die Seniorenrunde trifft sich am Dienstag, dem 22. Oktober um 14.30 Uhr im Pfarrheim. Alle Seniorinnen und Senioren sind herzlich eingeladen.

Die nächste Aufräumaktion rund um Kirche, Pfarrhaus und Pfarrheim ist am Samstag, dem 26. Oktober. Treffpunkt ist um 9:00 Uhr am Kirchplatz. Wir freuen uns über viele Helfer.

Auf dem Gelände der Kirche Maria Königin in Lasbeck mussten einige Bäume gefällt werden. Buchen- und Kiefernholz ist gegen Spende an Selbstabholer abzugeben. Anfragen unter Tel. 02374/7801 (Pfarrbüro Herz Jesu).

Kinderkirche ist wieder am Sonntag, 27. Oktober um 10:00 Uhr im Pfarrheim Herz Jesu. Eingeladen sind alle Kinder einschließlich Grundschulalter. 

Die Bücherei Herz Jesu lädt am Samstag, dem 2. November ab 14:30 Uhr herzlich zum Spielenachmittag im Pfarrheim Herz 

Jesu Grüne ein. Gemeinsam mit dem Spielpädagogen Thomas Henze vom Haus der Spiele aus Paderborn möchten wir viele neue Spiele kennlernen, ausprobieren und natürlich auch spielen. 

Die Kolpingsfamilie Grüne lädt am Freitag, dem 8. November zu einer historischen Führung mit einem Nachtwächter ein. Treffpunkt ist um 19 Uhr am Stadtmuseum / Fritz-Kühn-Platz. Die Führung ist kostenlos. Eine Anmeldung unter info@kolping-gruene.de ist erforderlich.

Am Samstag, dem 9. November findet von 15-17 Uhr die nächste Kinderkleider- und Spielzeugbörse der Kolpingsfamilie Grüne statt. Anmeldungen für einen Stand sind bei Frau Hillebrand (PFLEGE-DAHEIM) unter Tel. 0 23 74 / 75 03 78 oder per Mail unter J-Vormann@t-online möglich. Die Standgebühr beträgt 5 Euro, zzgl. 3 Euro pro Kleiderständer.

 

 

Die Kolpingsfamilie Grüne unterstützt ab sofort die Aktion BRILLEN WELTWEIT des Deutschen Katholischen Blindenwerks e.V. Nicht mehr benötigte Brillen können an den Sammelstellen in Kisten hinterlegt werden. Die Kolpingsfamilie leitet die Brillen zur Aufbereitung an ein integrativ tätiges Unternehmen weiter, von dort werden die Brillen sehbehinderten Menschen in aller Welt zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen zu dem Projekt können Sie den ausliegenden Flyern entnehmen. Sammelboxen finden Sie in den Kirchen Herz-Jesu, St. Kilian und Mariä-Himmelfahrt sowie in den Pfarrheimen und im Altenzentrum St. Kilian.