Woche der Goldhandys

24. Mai 2022
Vom 25. bis zum 31. Mai ruft missio zum Handyspenden auf!

Über 40 Millionen Menschen werden weltweit durch moderne Sklaverei ausgebeutet. Auch für die Gewinnung der Rohstoffe und die Produktion unserer Handys leiden Menschen unter unfairen und gefährlichen Lebens- und Arbeitsbedingungen. Mit dem Erlös der Handyspenden unterstützt missio -Partnerinnen und -Partner, die den Menschen helfen, sich daraus zu befreien – in den Philippinen und in vielen anderen Ländern Asiens und Afrikas. Wie wertvoll die sogenannten „Goldhandys” sind, zeigt das bisherige Ergebnis unserer Aktion. Bis her wurden bereits über 250.000 Handys zugunsten der Aktion Schutzengel recycelt oder wiederaufbereitet. Aus den recycelten Handys konnten über 5,7 Kilogramm Gold und weitere wertvolle Rohstoffe wiedergewonnen werden. Boxen für Ihre Handyspenden stehen in den Kirchengemeinden unseres Pastoralverbundes bereit.