© Frank D. Niemeier

Katholische Frauengemeinschaften (kfd)

Die Katholische Frauengemeinschaft Deutschland ist der größte Verband, der Frauen in Deutschland zusammenschließt. Er setzt sich für Interessen der Frauen in Kirche, Gesellschaft und Staat ein.

Ursprünglich nannte sich die Vereinigung „Mütterverein oder Bruderschaft christlicher Mütter“, heute kfd. Die Mitglieder erhalten monatlich eine Zeitschrift: Junia, die im Jahresbeitrag enthalten ist. Das jährliche Patrozinium begeht die kfd am Fest der Darstellung des Herrn. Diese heilige Messe gestalten die kfds des Pastoralverbundes gemeinsam. Jede kfd hat ein eigenes Leitungsteam. Die geistliche Begleitung auf Pastoralverbundsebene nimmt Schwester M. Berngit wahr.

kfd Herz Jesu

Bereits im Jahr 1900 gab es in der Gemeinde ein Mitgliederverzeichnis des Müttervereins. Während der NS-Zeit waren alle Vereine verboten. Nach 1945 wurde die Tätigkeit wieder aufgenommen. Seit 1958 arbeitete die Gruppe mit der Caritas zusammen. Zum späteren Zeitpunkt wurde der Mütterverein in kfd umbenannt.

 

Heute werden von der kfd vor Ort folgende Aufgaben wahrgenommen:

  • Überbringen von Glückwünschen zu Geburtstagen, Weihnachten, Ostern, Besuche alter, kranker, alleinstehender Gemeindemitglieder in Verbindung mit der Caritas.
  • Organisieren von Fahrten und Wallfahrten.
  • Ausrichten des Adventbasares und Verkauf von weihnachtlichem Trödel. (Der Erlös wird an gemeinnützige Einrichtungen gespendet.)
  • Verkauf von Kaffee und selbstgebackenen Kuchen bei Pfarrfesten.
  • Bewirtung der Kommunionkinder und ihrer Familien am Tag nach der Erstkommunion im Pfarrheim.
  • Durchführung ökumenischer Veranstaltungen im Wechsel mit den evangelischen Frauen. Gestaltung des Weltgebetstages.
  • Durchführung von Haussammlungen in Verbindung mit der Caritas.

 

Die Verantwortung hat ein Leitungsteam von fünf Frauen.

Ansprechpartnerinnen

BrigitteJäschke

kfd Herz Jesu
Telefon: +49(0)2374 74675

GiselaJoslowski

kfd Herz Jesu
Telefon: +49(0)2374 7205

kfd Mariae Himmelfahrt

Als lebendige Gemeinschaft der Frauen wurde die kfd 1926 in Oestrich gegründet. Zur Zeit betreuen 13 Mitarbeiterinnen die Mitglieder der kfd Mariae Himmelfahrt. Zum Führungsteam gehören sechs Frauen: Brigitte Eifer, Lieselotte Goldbach, Helga Kleinert, Irmgard Mündner, Irmgard Mühlhauser, Magdalene Schmelzer.

Jedes Jahr findet ein Programm mit attraktiven Veranstaltungen statt.

Ein Klöntreff und ein Kreis junger Frauen führen ihre Aktivitäten innerhalb dieses Programmes durch.

Eine feste Gruppe bildet auch die Seniorenrunde, die sich monatlich zur heiligen Messe und anschließendem Kaffee trifft.

Die Frauengemeinschaft engagiert sich bei kirchlichen Veranstaltungen: beispielsweise bei Pfarrfesten und der Waffelbäckerei auf der Kilianskirmes.

Zusammen mit den Frauen der evangelischen Kirchengemeinde werden ökumenisches Kaffeetrinken und der Weltgebetstag durchgeführt.

Die Gemeinschaft freut sich jederzeit über neue Mitglieder.

Ansprechpartnerin

MagdaleneSchmelzer

kfd Mariae Himmelfahrt
Telefon: +49(0)2374 4607

kfd St. Kilian

In St. Kilian wurde die „Bruderschaft christlicher Mütter“ 1872 gegründet. Heute ist die kfd organisatorisch und personell eng mit der Caritaskonferenz verbunden.

Jeden Dienstag nehmen wir an der heiligen Messe teil und treffen uns anschließend zu Gespräch und Austausch im Pfarrheim bei Kaffee und Gebäck zum Morgentreff. Am ersten Dienstag im Monat laden wir nach der heiligen Messe zum Frühstück ein.

Unser Halbjahresprogramm enthält Einkehrtage, religiöse Vorträge, Wortgottesfeiern, ebenso Angebote zu verschiedenen Themen (z.B. Kultur, Gesundheit, Familie). In Zusammenarbeit mit dem BildPunkt Letmathe organisieren wir Bildungsveranstaltungen und Halb- und Ganztagsfahrten, wie etwa zu Weihnachtsmärkten.

Mai- und Rosenkranzandachten und das Patrozinium führen wir mit den anderen kfds im Pastoralverbund durch.

Den jährlichen Weltgebetstag der Frauen gestalten wir mit den evangelischen Frauen gemeinsam.

Die Leitung besteht aus einem Führungsteam.

Ansprechpartnerinnen

SusanneRüter

kfd St. Kilian
Telefon: +49(0)2334 13867

CordulaTrotier

kfd St. Kilian
Telefon: +49(02334) 12223