© kb-photodesign/Shotshop.com

Ehe

Mit dem Sakrament der Ehe bezeugen zwei Liebende auf wunderbare Weise, dass sie mit Gottes Segen eine untrennbare Verbindung zwischen sich schaffen wollen. Wir freuen uns sehr, wenn Sie als Paar diesen Schritt gehen möchten und begleiten Sie gern auf diesem Weg.

Wie beginne ich die Planung meiner kirchlichen Trauung?

Generell ist es gut, sich rund ein Jahr vor dem gewünschten Termin mit uns in Verbindung zu setzen. Die erste Anfrage geht an eines unserer Pfarrbüros. Unsere Pfarrsekretärinnen sprechen erste Fragen mit Ihnen ab und erklären Ihnen die nächsten Schritte. Ist der Wunschtermin möglich? Gibt es bei einem der Partner eine Vor-Ehe?

Sobald der Termin von uns bestätigt ist, folgt ein Gespräch mit einem Priester. Notizen mit Ihren persönlichen Wünschen können Sie dazu gerne mitbringen.

Gibt es besondere Voraussetzungen?

Wichtig ist, dass mindestens einer der Ehepartner katholisch getauft ist. Auch, wenn eine bzw. einer von Ihnen aus der Kirche ausgetreten ist, können Sie kirchlich heiraten, denn das Sakrament der Taufe bleibt auch nach einem Austritt gültig.

Bei der kirchlichen Trauung müssen zwei Trauzeugen anwesend sein. Die beiden müssen nicht katholisch sein.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Eine Bestätigung vom Standesamt, dass die Trauung angemeldet ist (diese wird vom Standesamt ausgestellt) und die Heiratsurkunde, sobald Sie standesamtlich getraut sind.

 

Ihre Personalausweise und Taufbescheinigungen (das ist nicht die Geburtsurkunde!). Die Taufbescheinigungen dürfen nicht älter als sechs Monate sein. Die jeweilige Kirchengemeinde, in der Sie getauft wurden, stellt diese Bescheinigung auf Nachfrage aus.

Wenn eine bzw. einer von Ihnen nicht katholisch ist, braucht die Pfarrei einen Ledigennachweis vom Einwohnermeldeamt.

 

Wenn Sie nicht in Ihrer Heimatgemeinde heiraten möchten, stellt Ihr Pfarrer eine Überweisung an eine andere Gemeinde aus.

Sie haben Interesse an einem Ehevorbereitungskurs?

In unserer Region werden Kurse angeboten:

Ehevorbereitungskurse

© Sergey Nivens/Shotshop.com
© Sergey Nivens/Shotshop.com